.illius » and the heart's still beating
 

ntl2.

Nachträglicher Blogeintrag für den 25. August, Dienstag um 12:56

Mein Tag begann heute um Menschenfreundliche acht Uhr, was schon mal ein großer Bonuspunkt war. (Dressurstall: Fünf Uhr) Frisch fröhlich machte ich mich ans fegen der Stallgassen, tratschte mit ein paar der freundlichen Einstellern und ritt dann den Staatsmeister im Springen 2005, in einer Springstunde. Hehe. Das ist was anderes als unsere Pferdewirtschaftsschlachtgaulis, das kann ich sagen. Nach Aufwärmen und ein bisschen Dressur (ein paar Fliegende Wechsel usw) gings auch schon ans Springen, und so hoch bin ich noch nie ohne Schiss gehüpft (: 
Ach ja, sie meinte „ich wäre nicht untalentiert“, ich DRESSURREITER ich. Gestern, auf einem früheren Ehning-Pferd in der Dressur sah die Sache noch anders aus, das kann ich euch sagen.
Anschließend gab ich nem Kind ne Reitstunde, das den Mund gar nicht aufbekam. Langsam wurde es besser und ich traute mir auch zu, dem Kind Anweisungen zu geben. Mit Fortgeschrittenen Reitern hab ich ja kein Problem, aber mit Anfängern (geschweige denn Kindern') ... nun ja. 
Danach gings noch ein Pferdl herrichten, dann zum Zuschaun und Abmisten in die Halle, zwischen drin ein davon gelaufenes Stütchen einfangen, ohne dass die Chefin etwas merkt (drei Kinder haben es „geputzt“ und sind „beim Panikhaken angekommen"')und so gings irgendwie weiter, bis jetzt. In guten 7 Minuten ist das Essen fertig, und ich kann mit Freude sagen: Meine Chefin kocht schlechter als ich. Nicht schlecht im Sinne von nicht genießbar, sondern im Sinne von nie gelernt haben. Hey, das ist doch was. 
Irgendwann fang ich dann mit dem Ausmisten vom Schulstall an, und um halb sieben oder so ist dann noch ne Stunde, da kann ich wieder mit dem Staatsmeister mitgehn.
Jetzt ab zum Essen und bis heute Abend oder so. 
liebe Grüße, Illius

25.8.09 12:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

layout by yvi + chaste

Gratis bloggen bei
myblog.de